Angebote zu "Madame" (749 Treffer)

Thalia Book Club: Madame Bovary, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Back by popular demand, Jennifer Egan (A Visit from the Goon Squad), Siri Hustvedt (The Blazing World), and Margot Livesey (The Flight of Gemma Hardy) revisit Gustave Flaubert´s classic in a lively discussion. With a reading by Amanda Quaid (Pericles at the Public Theater) . 1. Language: English. Narrator: Jennifer Egan, Siri Hustvedt, Margot Livesey, Amanda Quaid. Audio sample: http://samples.audible.de/pf/symp/000093/pf_symp_000093_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Exiled: Madame X, Book 3 , Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

New York Times best-selling author Jasinda Wilder presents the conclusion to Madame X´s thrilling saga of discovery. My name is Madame X. My heart is torn in two. And now I have to choose.... Caleb is everything to her: lover, caretaker, the man who gave her life meaning when she had none. But as she seeks the truth about herself and her past, she discovers that unraveling Caleb´s web of lies might very well be impossible. Logan is everything she never knew she wanted: freedom, joy, and a passion she couldn´t anticipate. But is Logan´s love enough to save her from herself, from Caleb, and from the tumultuous truth of her past? Caught between two equally compelling men, X must make the ultimate choice. But there´s more at stake than just her heart…. 1. Language: English. Narrator: Summer Roberts, Tyler Donne. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/064120/bk_acx0_064120_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Madam Tinubu Queens of Africa Book 6 als eBook ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Madam Tinubu Queens of Africa Book 6: JudbyBee

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Madame Mao (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Gedächtnis vieler Menschen ist sie die weißknöchrige Teufelin, ehrgeizig, unversöhnlich und grausam. Wer Madame Mao wirklich war, bleibt Phantasie und Geheimnis. Dieser Roman erzählt auf unvergleichlich brillante Weise die Geschichte einer Frau, die wie keine andere in China eine ganze Generation geprägt hat und zu den faszinierendsten Frauen des 20. Jahrhunderts gehört. Anchee Min blickt tief in Madame Maos Seele und verleiht einer überaus talentierten, leidenschaftlichen, zornigen Frau eine Stimme. »Liebesgeschichte und politisches Epos zugleich. Die Geschichte der Madame Mao, einer stolzen Schönheit, die zur mächtigsten, meist gefürchteten und schließlich geächteten Frau in China wurde.« ELLE

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.05.2018
Zum Angebot
Madame Bovary (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Gustave Flaubert: Madame Bovary. Ein Sittenbild aus der Provinz Erstdruck: Als gekürzten Fassung in: Revue de Paris, 1.10.-15.12. 1856. Erste Ausgabe in zwei Bänden: Paris (Levy) 1857. Hier nach der Übers. v. Arthur Schurig, Leipzig: Insel-Verlag, 1952. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Flaubert, Gustave: Frau Bovary. Übers. v. Arthur Schurig, 58.-67. Tsd., Leipzig: Insel-Verlag, 1952. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Auguste Renoir, Frau im Garten, 1868. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
Madame Bovary (eBook, PDF)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

*** Vollständig überarbeitete und korrigierte Ausgabe mit Fußnoten und Vorwort *** ´´Sie hat ihn satt, zweifelsohne. Er hat dreckige Fingernägel und rasiert sich nur alle drei Tage. Wenn er seine Patienten abzurennen hat, sitzt sie daheim und stopft Strümpfe. Und langweilt sich. Sehnt sich nach der großen Stadt und möchte am liebsten alle Abende auf den Ball. Arme kleine Frau! So was schnappt nach Liebe wie ein Karpfen auf dem Küchentisch nach Wasser! Drei nette Worte, und sie ist futsch! Sicherlich! Das wär was fürs Herz! Scharmant! Aber wie kriegt man sie hinterher wieder los?´´ Madame Bovary, Schicksalgenossin von Fontanes Effi Briest und Tolstois Anna Karenina. Frauen, die dafür bestraft werden, ihren Gefühlen zu folgen - eine Ungeheuerlichkeit zur damaligen Zeit. Auch die Autoren kannten kein ´´Happy End´´ für sie. ´´Man muss das Werk lesen und das darin pulsierende Leben kennenlernen. Es sind geradezu einzige Stellen darin enthalten, Stellen, die klassisch geworden sind, wie die Ehe Emmas und Charles´, die Szene bei der landwirtschaftlichen Ausstellung, in der Rudolf der jungen Frau den Hof macht; namentlich aber sind der Tod und das Begräbnis der Madame Bovary grausig wahr. Außerdem hat das ganze Werk bis auf die unbedeutendsten Vorkommnisse ein peinigendes, durchaus neues, bis zum Erscheinen dieses Buches vollkommen unbekanntes Interesse, das Interesse an der Wirklichkeit, an dem Drama des alltäglichen Lebens erregt. Die Schilderungen dringen uns mit unbesiegbarer Macht ins Herz, wie ein Schauspiel, eine Handlung, die unmittelbar vor unseren Augen sich vollzieht.´´ Émile Zola hat mit diesem Zitat das Wesentliche aus Flauberts Roman ´´Madame Bovary´´ noch einmal zusammengefasst. 1. Auflage Umfang: 536 Buchseiten bzw. 476 Normseiten Null Papier Verlag

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.04.2018
Zum Angebot
Madame Vampire (eBook, ePUB)
5,14 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 16.06.2018
Zum Angebot
Madame Picasso (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Maler und seine Muse: Er war der größte Künstler des Jahrhunderts, sie war die Liebe seines Lebens. Paris, 1911: Auf der Suche nach einem neuen Leben kommt die junge Eva in die schillernde Metropole. Hier, im Herzen der Bohème, verliebt sie sich in den Ausnahmekünstler Pablo Picasso. Gegen alle Widerstände erwidert er ihre Gefühle, und eine der großen Liebesgeschichten des Jahrhunderts nimmt ihren Lauf. Eva wird Picassos Muse ? und ihr Aufeinandertreffen wird sein Leben für immer verändern. Berührend, sinnlich, voller Leidenschaft ? und die wahre Geschichte einer hingebungsvollen Liebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.05.2018
Zum Angebot
Madame Bovary (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hauptperson des Romans ist Emma, die nach dem Tod der Mutter allein mit ihrem Vater auf dessen Hof lebt. Sie heiratet den Landarzt Charles Bovary, der die schöne Frau verehrt. Sie verspricht sich von der Heirat ein gesellschaftlich aufregenderes Leben, ist dann aber rasch von dem Dorfalltag und ihrem eher einfach strukturierten Mann gelangweilt. Die Sorge um ihren sich verschlechternden Gesundheitszustand und ihre Klagen über ihren Wohnort veranlassen Charles, in eine andere Ortschaft umzuziehen, er geht davon aus, dass seiner Frau eine Luftveränderung gut täte. In Yonville angekommen, freunden sich beide schnell mit dem Apotheker Homais und dessen Familie an. In Homais´ Haus lebt auch der Kanzlist Léon, mit dem Emma eine Art Seelenverwandtschaft, begründet in ihrer beider Interesse für Literatur und Musik, verbindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Der Geist der Madame Chen (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte einer faszinierenden Frau und einer abenteuerlichen Reise in das Herz von Burma In San Francisco ist sie bekannt wie ein bunter Hund ? die exzentrische Chinesin Bibi Chen. Die Bestürzung ist daher groß, als sie plötzlich unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt. Niemand hat eine Erklärung dafür, am wenigsten ihre zwölf amerikanischen Freunde, mit denen sie eine Kulturreise nach Burma geplant hatte. Doch so schnell lässt sich die lebenslustige Madame Chen nicht zur letzten Ruhe betten, und ihr rebellischer Geist beschließt, ihre Freunde zu begleiten. Ein großes Abenteuer beginnt, denn eines Morgens verschwindet die Gruppe spurlos im burmesischen Dschungel ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot