Angebote zu "White" (8.786 Treffer)

Sean Carney & Shaun Booker - Blue Plate Special
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2015/Nite Owlz) 14 tracks. ´´Zeitgenössischer Soul, Rock, Funk und sogar psychedelische Elemente - Sean Carney beschreitet auf seiner 2015 Veröffentlichung auch neue Wege. ´Blue Plate Special´ ´´wurde bei Tony Treasures in Cadiz, Ohio aufgenommen und von Shaun Booker, Sean Carney und Mark Puskarich produziert, feat.: Keyboarder Bobby Floyd, der kürzlich mit Dr. John und dem Count Basie Orchestra getourt war.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Eric Burdon - Eric Burdon Declares ´War´ (CD)
39,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1992/Avenue-Rhino) 5 tracks - This is the original sealed first CD pressing on the Avenue/Rhino Label from 1992! Performing around the L.A. area during the late ´60s. Lonnie Jordan (keyboards), Howard Scott (guitar), B.B. Dickerson (bass). Harold Brown (drums). Charles Miller (saxophone), and Papa Dee Allen (percussion) were members of The Nightshift, a club act that mixed R&B covers with originals and backed up a rotating cast of singers on stage. Prior to this, most of the musicians had been in The Creators, who had likewise played the local circuit and released a few little-heard singles. The Creators/Nightshift nucleus was not a typical club act. ´Our influences and upbringing made us different,´ says Jordan. ´Howard and I were raised in Compton (south of L.A.). and we heard a lot of mariachi and salsa music from the Latin people there. And I was also listening to ska, jazz organ players, a variety. Sometimes club owners didn´t understand our music —they wanted us to sound like Booker T. & The MG´s or whatever else was happening back then.´ Besides mainstream R&B vocalists. The Creators found themselves backing up psychedelic sax player Jay Contreli in the mid-´60s. an experience that gave them a foretaste of the far-ranging improvisations they would later perform with Burdon. The Nightshift came to the attention of Goldstein, then enjoying considerable success as the head of a rock poster company. Previously, he had compiled an impressive track record as a New York-based bandmember (The Strangeloves), songwriter (for The Monkees and Every Mother´s Son, among others), and producer/writer (of The Angels´ ´My Boyfriend´s Back´ and The McCoys´ ´Hang On Sloopy´). Goldstein was putting such activities on hold when sometime Nightshift bass player Peter Rosen (who also worked for the poster company) told Jerry about his group. ´I thought their music was a real interesting mix of funk and Latin,´ says Goldstein. ´The Nightshift had an interesting direction, but they were still looking for something...´ During late ´68/early ´69. Goldstein became reacquainted with Burdon, who was half-seriously threatening to return to England to shovel coal for a living. Goldstein suggested instead that he check out The Nightshift. then playing a stint as backup band to ex-football star Deacon Jones at a club called The Rag Doll in nearby North Hollywood. One night in early 1969, Goldstein, Burdon, and Oskar stopped by to hear the band laying down the grooves behind Jones´ athletic routines. At the end of the night. Oskar jumped on-stage and jammed up a storm — at the time, the group thought this harmonica wizard was actually Burdon. Events moved rapidly from that point onward. Burdon and Oskar had found their group. though The Nightshift let several horn players go in order to become War. Burdon had the novel idea of creating a horn section with just harmonica and saxophone. According to Jordan, Oskar fit in from the beginning: ´It was natural — we were already used to the harmonica players we grew up with in Compton. so it was very easy to bring Lee in.´ After only a few weeks of rehearsals, Burdon and War began performing live. One of their first gigs was at the Devonshire Downs rock festival before a crowd of 100,000. Months of steady touring took them across the U.S. and Europe. ´They never did Animals songs,´ Goldstein recalls of these early shows. ´Eric was doing something totally different. It was like a jazz band, and Eric could improvise vocals on the spot. Every night, the same song would be different lengths. Sometimes. they´d do three- or four-hour sets — it was just magic.´ This emphasis on spontaneous creation carried over into the sessions for Eric Burdon Declares War. Basic tracks were recorded January 2-4. 1970, at Wally Heider´s studios in San Francisco, with overdubs done at Crystal in Los Angeles. The free-flowing approach of the album starts immediately with ´The Vision Of Rassan,´ a piece that begins with a jaunty gospel/rock feel before sliding into a horn-driven soul-revue sound. ´That song was a tribute to [jazz reed player] Roland Kirk.´ says Harold Brown. ´Eric turned us on to Kirk´s music — he was always sitting us down somewhere and playing different things. He inundated us with music.´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Petra - White
12,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand
(12,00 € / )

Die heiteren Geschichten eines unwiderstehlichen, kleinen Steines, der sich in ständig wandelnden Lebensumständen wiederfindet, verdeutlichen im Bilderbuch „Petra´´ die Macht der Perspektive und den Glauben an sich selbst. Petra ist ein kleiner Stein und glaubt, ein mächtiger Berg zu sein ... bis sie von einem Hund für seinen Besitzer apportiert und in ein Vogelnest geworfen wird. Ein Berg? Nein, Petra ist jetzt ein Ei! Ein Ei in einer Welt voller Möglichkeiten. Solange, bis sie in einen Teich geschleudert wird und zu einer wundervollen Insel wird ... und schließlich zum Spielzeugstein eines kleinen Mädchens. Was wird sie morgen sein? Wer weiß? Aber sie ist ein Stein, und genauso rund läuft es mit ihr!

Anbieter: Standart
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Hunde - White
8,50 € *
zzgl. 6,00 € Versand
(8,50 € / )

Wunderschöne Hunde in jeder Form, Größe und Farbe tollen durch Emily Gravetts unwiderstehliches Buch „Dogs´´. Kannst du dich für einen Hund entscheiden, den du am liebsten magst? Mit den verspielten Bleistift- und Aquarell-Illustrationen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern, wird jeder gerne mit dem Chihuahua bellen und den Dalmatiner am Bauch kraulen wollen. Emily Gravett hat ein weiteres wunderbar erfüllendes Buch geschaffen – mit einer Wendung am Schluss.

Anbieter: Standart
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
The Thirlby - White
27,50 € *
zzgl. 6,00 € Versand
(27,50 € / )

Almila Kakinc-Dodd hat sich einen Namen in der digitalen Welt gemacht. Ihre Website, The Thirlby, zieht ein weltweites Publikum an, das von ihren Tipps zu ganzheitlichen Lebensmitteln, Beauty-Produkten und spirituellen Praktiken, die sie auf ihrer persönlichen Reise zu Gesundheit und Wellness entdeckt hat, gar nicht genug bekommen kann. Als Teenager wurde bei Almila Kakinc-Dodd zunächst eine Essstörung und danach eine Autoimmunerkrankung diagnostiziert, die sie ganzheitlich bewältigen konnte. Heute besteht ihre Leidenschaft darin, die Freuden des Lebens visuell umzusetzen und ihre umfassenden Kenntnisse über Selbstheilung mit anderen zu teilen. Diese Buch bietet präzise, einfach zu befolgende Ratschläge zu natürlicher Gesundheit, spirituellem Leben und Ernährung. Von meditativen Mantras und Erstversorgung mit Kräutern bis hin zu Ideen für ein Leben ohne Abfälle und köstliche Rezepte ohne Getreide und ohne Zucker: Das Buch hilft dem Leser, täglich bewusste Entscheidungen zu treffen – egal, ob es um die Ernährung nach dem Sport oder um die Bekämpfung von Ängsten geht. Das Buch ist in derselben hübschen Ästhetik gestaltet wie ihre Website und enthält eine Vielzahl wertvoller Informationen, die vor dem Hintergrund einer ganzheitlichen Person zusammengetragen wurden.

Anbieter: Standart
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
The White Book
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

From the winner of the Man Booker International Prize for The Vegetarian comes a stunning and uncategorisable meditation on the colour white, about light, about death, ritual and the figure in the city.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
200 Women - White
43,50 € *
zzgl. 6,00 € Versand
(43,50 € / )

200 Women - White von Anthropologie beim Anthropologie.

Anbieter: Standart
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Kinfolk Magazine - White
19,00 €
Angebot
7,50 € *
zzgl. 6,00 € Versand
(7,50 € / )

Kinfolk dringt tief in die Welt der Inneneinrichtung, Arbeit und Mode sowie Kunst und Kultur ein und steht für Lebensqualität und die Verbindung der globalen Community von kreativen Köpfen von London bis Tokio. Seit 2011 hat sich Kinfolk mit einer dynamischen Mischung aus Print- und Online-Medien zur führenden Lifestyle-Autorität entwickelt, inklusive einem vierteljährlichen Magazin, das in mehr als 100 Ländern in vier Sprachen erscheint, täglichen Posts auf Kinfolk.com, Bestseller-Büchern sowie internationalen Events und einer Galerie im Herzen von Kopenhagen.

Anbieter: Standart
Stand: 20.04.2018
Zum Angebot
Buch: Weekend Journal - White
18,50 € *
zzgl. 6,00 € Versand
(18,50 € / )

Ein neues, inspirierendes Reisebuch für Reisende mit einem Interesse an Design mit einer kuratierten Auswahl von Orten in der Provence. Das Buch „Provence by Weekend´´ ist der neue In-Guide, um diese besondere Region im Süden Frankreichs zu entdecken. Das Team des Weekend Journals führte umfassende Recherchen durch und verbrachte Zeit in der Region, um einzigartige und besondere Orte zu finden, von Hotels im Rivera-Stil bis hin zu Restaurants in kleinen Dörfern, welche eine klassische Provence-Küche anbieten, sowie Museen und Geschäfte, welche die Essenz dieser Region erhalten und präsentieren. Das Buch wurde von Milly Kenny-Ryder geschrieben und von Simon Lovell produziert. Die Fotografien stammen von Gabriel Kenny-Ryder und sind exklusiv in Weekend Journals enthalten. Das Team hat eine starke familiäre Verbindung zur Provence und besucht die Region mit ihren Familien seit der Kindheit. Dank dieser Verbindung entdeckten sie auch unbekanntere Orte, welche bei der lokalen Bevölkerung beliebt sind und natürlich kommen auch die bekanntesten Orte und Geschichten der Provence vor. Das Buch enthält mehr als 40 sehenswerte Orte, von Arles im Westen der Provence bis Menton im Osten. Alle Orte wurden persönlich besucht. Das Buch enthält zudem Interviews mit dem Beauty-Unternehmer Frederic Fekkai, dem Fotografen und Influencer Jamie Beck, der Weingut-Besitzerin Madeleine Herbeau und dem mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichneten Koch Mauro Colagreco.

Anbieter: Standart
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Do: Wild Baking - White
11,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand
(11,00 € / )

Das Kochen im Freien kann eine Herausforderung darstellen, aber es lohnt sich auf jeden Fall: ein herzhafter Eintopf unter Sternen, gegrillte Makrele am Strand oder in Asche gebackenes Fladenbrot zum Teilen mit Freunden. Tom Herbert, Bäcker in der fünften Generation und Verfechter dieses Lebensstils, zeigt uns, dass es auch einfach geht. Er bietet Inspirationen, wie man sich mit Top-Zutaten, der nötigen Ausrüstung und etwas Anzündholz aus der Küche wagen kann, um ein Abenteuer in der freien Natur zu erleben. „Do Wild Baking´´ enthält mehr als 50 leckere Rezepte – von Bierbrot bis hin zu geräuchertem Lachs – eingeteilt nach Regionen: Strand, Gebirge, Fluss und Wald. Ein wahre Plädoyer für einen entschleunigten und naturbezogenen Koch- und Back-Stil. „Do Wild Baking´´ ist Teil einer Serie von Büchern, die dich anregen sollen, Neues zu lernen und zu wagen.

Anbieter: Standart
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot