Angebote zu "Katalog" (445 Treffer)

Das Bauhaus kommt aus Weimar, Katalog
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Katalog zur Ausstellung in Weimar 2009 an den Standorten: Bauhaus-Museum, Goethe-Nationalmuseum, Neues Museum, Schiller-Museum, Oberlichtsaal im Hauptgebäude der Bauhaus-Universität und Haus am HornIm April 2009 jährte sich zum 90. Male die Gründung des Bauhauses. Es mag verblüffen, dass die legendäre Kunstschule nicht in Dessau, sondern in Weimar gegründet wurde, worauf die Klassik Stiftung Weimar mit der Ausstellung ´´Das Bauhaus kommt aus Weimar´´ verwies. Der reich bebilderte Katalog führt durch die spannende Geschichte der Bauhaus-Schule bis zu ihrer Vertreibung aus Weimar 1925 und verweist gleichzeitig auf die vielfältigen Beziehungen des Bauhauses zum Traditionsort Weimar.Im Mittelpunkt steht die umfassende Darstellung der Bauhauswerkstätten, der Entwicklung des pädagogischen Profils und des legendären Vorkurses sowie das Schaffen der Bauhausmeister Lyonel Feininger, Gerhard Marcks, Johannes Itten, Georg Muche, Oskar Schlemmer, Lothar Schreyer, Paul Klee, Wassily Kandinsky und Lazlo Moholy-Nagy. Die Autoren gehen dabei insbesondere der Frage nach den Verbindungen der einzelnen künstlerischen und pädagogischen Positionen zum klassischen Erbe Weimars nach.Herausgegeben für die Klassik Stiftung Weimar von Ute Ackermann und Ulrike Bestgen352 Seiten mit 300 meist farbigen Abbildungen, gebundene Ausgabe.Artikel Nr. 1948

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Katalog: Goethe und Chateaubriand
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Es mag erstaunen, dass anlässlich des 250. Geburtstags von Chateaubriand (1768-1848) in seinem Haus ausgerechnet Zeichnungen Goethes ausgestellt werden. Denn abgesehen von der jugendlichen Begeisterung für den Werther – die er nie widerrief – schätzte Chateaubriand das Genie aus Weimar keineswegs, im Gegenteil, er warf ihm seinen Spinozismus und Materialismus vor. Goethe (1749-1832) seinerseits legte zwar weniger Feindseligkeit an den Tag (er lobte Chateaubriand sogar als »bedeutendes rhetorisches Talent«), scheint allerdings nicht begeistert gewesen zu sein von dem, was er von Chateaubriands Werk kannte, insbesondere vom Geist des Christentums.Freilich können über diese Unterschiede hinaus auch Übereinstimmungen festgestellt werden: die Zugehörigkeit zur gleichen Kultur, das Erbe der Antike, die Schlüsselrolle bei der Entstehung der Romantik, der Vorbehalt gegenüber dem, was sie als Übertreibung der Romantiker ansahen. Darüber hinaus haben diese beiden Autoren im Grunde die gleiche Art, Landschaften in ihrer eigentlichen Wirklichkeit, aber ebenso von sich ausgehend, zu schätzen: Beide räumen dem Drang nach Genauigkeit viel Raum ein und betrauen gleichzeitig die Landschaftsdarstellung mit ihrer Innerlichkeit. Diese Übereinstimmung soll hier illustriert werden, in einem Dialog, in dessen Verlauf Nähe zum Vorschein kommt und sich ein besonders delikates Spiel der Nuancen entfaltet – behandeln doch die für diese Ausstellung zusammengestellten Zeichnungen und Schriften die gleichen Landschaften, vor allem in Italien, aber auch in Deutschland und der Schweiz.Zugleich stellt der Katalog die einzige, am Markt aktuell verfügbare, Publikation zu Goethes Zeichnungen dar.Goethe & Chateaubriand - Blicke, die sich in der Landschaft begegnenKatalog zur Ausstellung in der Domaine départemental de la Vallée-aux-Loups –Haus und Park von Chateaubriand vom 19. Mai bis zum 19. August 2018Kurator: Bernard Degout, Leiter des Hauses von ChateaubriandGastkurator: Hermann Mildenberger, Leiter der Graphischen Sammlungen der Klassik Stiftung WeimarHerausgeber: Pierre-Yves Guice, Stellvertretender Generaldirektor des Département des Hauts-de-SeinePaperback, 160 Seiten mit zahlreichen, zum Teil nie öffentlich gezeigten Abbildungen und Faksimiles Zweisprachige Ausgabe in Deutsch und FranzösischArtikel Nr. 2204

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Heinrich Reinhold, Ausstellungskatalog
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Katalog zur Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle vom 07.12.2018 bis 10.03.2019, die erste umfassende Retrospektive in Kooperation mit der Klassik Stiftung WeimarHeinrich Reinhold (1788–1825) war ein Pionier der Landschaftsdarstellung. Eine virtuose Mal- und Zeichentechnik erlaubte es ihm, in seinen wirklichkeitsnahen Naturansichten sogar die Wahrnehmung selbst zu thematisieren. Das schon von zeitgenössischen Künstlerkollegen bewunderte Werk wird in der Hamburger Ausstellung mit über 130 exquisiten Stücken aus allen Schaffensperioden repräsentativ vorgestellt. Als wandernder Künstler erschloss sich Heinrich Reinhold die Welt mit Zeichenstift und Ölfarben. Die Landschaften der Alpen, vor allem aber Italiens durchzog er auf der Suche nach Motiven, die ihm seine spezifischen Verwandlungen des Gesehenen zu Ereignissen der künstlerischen Form ermöglichten. Neben der innovativen Sicht auf die Natur fasziniert Reinholds Kunst durch die ungewöhnliche Wahl der Bildausschnitte, sein kompositorisches Geschick und seine fragil-kristalline Zeichentechnik. Mit der Klassik-Stiftung Weimar und der Hamburger Kunsthalle nehmen sich zwei höchst kompetente Institutionen der Präsentation dieses Œuvres an.Hg.: Markus Bertsch, Andreas Stolzenburg, Hermann MildenbergerBeiträge von M. Bertsch, H. Börsch-Supan, N. Brüggebors, W. Busch, S. Gerndt, H. Mildenberger, P. Prange, H. Sieveking, A. Stolzenburg, R. Wegner Hirmer Verlag 2018280 Seiten, 244 Abbildungen 25 x 28 cm, gebundenArtikel Nr. 2406

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Baron per Katalog (Die Braute von Tombstone, #3...
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Als ihre Eltern starben, tat Molly McGregor was sie musste, um ganz alleine in New York zu überleben. Sie übernahm einen Job für einen hoch angesehenen Bänker; aber machte eine Entdeckung, die ihr Leben in Gefahr brachte. Nun, in 1883, flieht sie aus New York in Richtung der westlichen Grenzen und trifft die verzweifelte Entscheidung, eine Katalogbraut in Tombstone, dem Gebiet Arizonas, zu werden. Sie erhofft sich nicht viel, nur, dass ihr Ehemann stark genug sein wird, sie vor der Gefahr zu beschützen; vor der sie Angst hat. Ben King war sein Leben lang zu beschäftigt damit, sein Vermögen mit Silber zu verdienen, um sich Gedanken über eine Ehefrau oder eine Familie zu machen. Nun ist er reich, gut bekannt, besitzt die halbe Stadt von Tombstone und ist schrecklich alleine. Als er sein Herz an die neue Frau seines besten Freundes verliert, entscheidet er, dass drastische Maßnahmen notwendig sind und schließt einen Vertrag mit einer Katalogbraut ab. Er verlangt nach jemand einfachem, jemand simplen, der sein Herz und sein zu Hause wärmt; aber auch jemand, bei dem er sich sicher sein kann, dass seine Leidenschaft nicht geweckt oder ihm sein Leben schwergemacht wird. Er hat die schicken Frauen satt, die nur hinter seinem Geld her sind und noch mehr hat er es satt, zu hoffen, dass diesmal eine Frau anders sein würde. Er glaubt nicht an die wahre Liebe und möchte auch nicht die Komplikationen eingehen, die damit verbunden sind. Er hat keine Zeit für Kompliziertes. Er muss ein Reich führen. Aber Molly stellt seine Welt auf den Kopf. Sie interessiert sich nicht für sein Geld oder seinen Ruhm. Alles, was sie von ihm will, ist ein sicheres zu Hause, Geborgenheit und einen neuen Nachnamen. Ben versucht, sein Herz außerhalb der Gefahr zu halten, aber Gefahr scheint Mollys zweiter Name zu sein. Als ein reicher und mächtiger Widersacher seine neue, schöne Braut durch das halbe Land verfolgt um Rache zu verüben; bemerkt Ben, dass sein Herz nicht mal halb so kalt ist, wie er es hoffte. Ihre Leidenschaft glüht heiß - heiß genug, um zu töten... und mehr als heiß genug, um sie beide zu versengen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Katalog der Vögel als Buch von Gustav Schneider
€ 38.49 *
ggf. zzgl. Versand

Katalog der Vögel:Welche im Naturhistorischen Museum in Colmar Aufgestellt Sind (Classic Reprint) Gustav Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Oesterreichischer Katalog als Buch von Unknown ...
€ 34.49 *
ggf. zzgl. Versand

Oesterreichischer Katalog:Verzeichniss Aller vom Jänner bis Juni 1884 in Oesterreich Erschienenen Bücher, Zeitschriften, Kunstsachen, Landkarten und Musikalien (Classic Reprint) Unknown Author

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Oesterreichischer Katalog als Buch von Unknown ...
€ 42.99 *
ggf. zzgl. Versand

Oesterreichischer Katalog:Verzeichniss Aller vom Januar bis Juni 1887 in Oesterreich Erschienenen Bücher, Zeitschriften, Kunstsachen, Landkarten und Musikalien (Classic Reprint) Unknown Author

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Oesterreichischer Katalog als Buch von Unknown ...
€ 42.49 *
ggf. zzgl. Versand

Oesterreichischer Katalog:Verzeichniss Aller vom Januar bis Juni 1886 in Oesterreich Erschienenen Bücher, Zeitschriften, Kunstsachen, Landkarten und Musikalien, In Fünf Abtheilungen (Classic Reprint) Unknown Author

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Oesterreichischer Katalog als Buch von Unknown ...
€ 40.99 *
ggf. zzgl. Versand

Oesterreichischer Katalog:Verzeichniss Aller vom Januar 1883 bis Juni 1888, in Oesterreich Erschienenen Bücher, Zeitschriften, Kunstsachen, Landkarten und Musikalien, In Fünf Abtheilungen (Classic Reprint) Unknown Author

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Weltlitteratur-Katalog als Buch von Eduard Gris...
€ 53.49 *
ggf. zzgl. Versand

Weltlitteratur-Katalog:Mit Litterarischen und Bibliographischen Anmerkungen (Classic Reprint) Eduard Grisebach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot