Angebote zu "Weimar" (185 Treffer)

The Book Cover in the Weimar Republic
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Befreit vom Muff des Kaiserreiches und preußischem Kadavergehorsam erlebte das geistige und kulturelle Leben in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg eine nie gekannte Blüte. Tucholsky verlegt die ´´Weltbühne´´, Bertolt Brecht revolutioniert das Theater, Siegfried Kracauer geht mit den kleinen Ladenmädchen ins Kino, Walter Benjamin übersetzt Proust, und in Berlin, Dreh- und Angelpunkt dieser Ära, diskutiert man über Freud, über Zwölftonmusik, die aktuellen Kokspreise, über Max Beckmann oder Otto Dix und tanzt den Putz von den Wänden. Ein neues Lebensgefühl, die Lust am Experimentieren, der Geist der Moderne hat Einzug gehalten, und das schlägt sich auch auf den Buchcovern dieser Epoche nieder, sei es auf John Heartfields legendären Buchumschlägen für den Malik-Verlag und anderen oder in Georg Salters weltberühmtem Coverdesign für Döblins ´´Berlin Alexanderplatz´´. Der Sammler, Antiquar und Verleger Jürgen Holstein hat diese Titel zusammengetragen und in ´´Blickfang´´, einem vom Feuilleton als kulturhistorische Pioniertat gefeierten und leider rasch vergriffenen Privatdruck, erstmals vorgestellt - diese zweite Chance nun sollte man sich nicht entgehen lassen. ´´Buchumschläge der Weimarer Republik´´ zeigt 1.000 der eindrucksvollsten Beispiele des Coverdesigns aus den Jahren der Weimarer Republik. Fachkundige Essays beleuchten die kulturellen Hintergründe dieser einzigartigen Ära der Innovation und des künstlerischen Wagemutes, in der ein besseres Deutschland möglich schien und die mit Wirtschaftskrise und dem Aufkommen des Nationalsozialismus ihr klägliches Ende fand. Ob Kinderbuch, Weltliteratur, politische Streitschrift oder minimalistisch gestaltete Künstlermonographie - Book Covers zeigt eine Explosion der Kreativität, eine entfesselte Phantasie, die jeden, der sich für Literatur, Typographie, Illustration, Kunstgeschichte oder einfach nur schöne Bücher interessiert, in den Bann schlagen wird. Ein Fest für Auge wie Geist, Bilderbuch, Lesebuch und Nachschlagewerk zugleich, und ein Denkmal für ein herausragendes Kapitel deutscher Designgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
The Book Cover in the Weimar Republic als Buch ...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The Book Cover in the Weimar Republic:Coverdesign in der Weimarer Republik Jürgen Holstein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Mein Weimar (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weimar - »Ilm-Athen« und »Goethestadt« mit dem Nachbarort Buchenwald. Der berühmte Dirigent, Musikwissenschaftler und Schriftsteller Peter Gülke, Nachfahre der Familie Vulpius, vergegenwärtigt sich in diesem Buch die prägenden Erfahrungen seines Lebens: die Kindheit in einer Stadt, die »der Führer« so gern besuchte; die Jugend in der stalinistischen DDR; der Musikerberuf im gelenkten Staat; 1983 dann der Entschluss, das Land zu verlassen, weil der Druck seitens der Stasi unerträglich geworden war; 1990 Rückkehr in sein »fernes, nahes, geschändetes, geliebtes Weimar«, das eine andere Stadt geworden ist. Immer wieder öffnen sich Aussichten auf vergangene Epochen, treten Goethe, seine Frau Christiane Vulpius, Herder, Schiller, Schopenhauer auf den Plan, aber auch Schubert, Bach, Mendelssohn - wie überhaupt Porträts von Musikern und brillante Musikbeschreibungen einen weiteren Schwerpunkt des Buches bilden. Ein wiederkehrendes Motiv sind die Besuche auf dem Ettersberg und dabei der Versuch, sich »das Unfassliche« des Menschheitsverbrechens zu erklären. »Vielleicht muss einem die Stadt, in der so viel eigene Vergangenheit hängt, ganz verloren erscheinen, um neu erblickt, neu angenommen zu werden.«

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Erfurt und Weimar (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herzen Deutschlands pulsiert die Kultur - aber Erfurt und Weimar haben mehr zu bieten als Dom und Dichter! Lassen Sie sich in der Blumenstadt Erfurt nicht von Till Eulenspiegel zum Narren halten, sondern vom quirligen Anger aus in ein Wiener Kaffeehaus oder gar nach Klein-Venedig locken. Wandeln Sie in Weimar auf den Spuren des Bauhauses, spazieren Sie am Goethe-Haus vorbei und besuchen Sie die Kloß-Marie. Mit einem bunten Mix aus Kultur und modernem Lifestyle laden Erfurt und Weimar zur Erkundungstour ein - kommen Sie mit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Erfurt und Weimar (eBook, PDF)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herzen Deutschlands pulsiert die Kultur - aber Erfurt und Weimar haben mehr zu bieten als Dom und Dichter! Lassen Sie sich in der Blumenstadt Erfurt nicht von Till Eulenspiegel zum Narren halten, sondern vom quirligen Anger aus in ein Wiener Kaffeehaus oder gar nach Klein-Venedig locken. Wandeln Sie in Weimar auf den Spuren des Bauhauses, spazieren Sie am Goethe-Haus vorbei und besuchen Sie die Kloß-Marie. Mit einem bunten Mix aus Kultur und modernem Lifestyle laden Erfurt und Weimar zur Erkundungstour ein - kommen Sie mit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Weimarer Republik (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste deutsche Republik, 1918 nach dem Ende des Ersten Weltkrieges ausgerufen, stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Die Erfahrung der Niederlage und die harten Bestimmungen des Versailler Friedensvertrages waren eine schwere Hypothek. Links- wie rechtsradikale Strömungen untergruben das Vertrauen in den demokratischen Staat ebenso wie Inflation und Arbeitslosigkeit. Anschaulich schildert Horst Möller Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur der Weimarer Republik. Er zeigt, dass die Erwartungen an den neuen Staat wohl zu hochgesteckt waren, die junge Demokratie jedoch erheblich mehr leistete, als unter den extremen Bedingungen der Zeit zu erwarten war. Für die Neuveröffentlichung wurde dieses Standardwerk komplett überarbeitet, deutlich erweitert und spiegelt den aktuellen Stand der Forschung wider.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Weimar (eBook, PDF)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Erleben Sie mit MARCO POLO die Stadt von Goethe und Bauhaus intensiv vom Frühstück bis zum Nightcap. Mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Weimar an und wissen garantiert, ´´wohin zuerst´´. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek und Schloss und Park Belvedere nicht verpassen dürfen, an welchem Wochentag sie das Liszt-Haus besuchen sollten, um Studenten auf dem originalen Bechsteinflügel des Komponisten musizieren zu hören und auf welch eindrucksvolle Weise die Stadt in der Dependance des Neuen Museums Weimar auch die dunkle Seite ihrer Geschichte präsentiert: mit Rebecca Horns Rauminstallation ´´Konzert für Buchenwald´´. Die Insider-Tipps der Autoren lassen Sie Weimar individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Weimar in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. E-Book basiert auf: 13. Auflage 2017 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Weimar 1918-1933 (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Scheitern der Weimarer Republik gehört zu den großen Katastrophen der deutschen, ja der Weltgeschichte. Hätte sich die Machtübertragung an Hitler abwenden lassen, oder war sie ein notwendiges Ergebnis der Geschichte der ersten deutschen Demokratie? Eine Antwort auf diese Frage gibt Winklers spannendes, ganz aus den Quellen geschriebene Buch. Die Jahre von 1918 bis 1933 waren Schicksalsjahre der deutschen Geschichte. Wäre die Weimarer Republik nicht gescheitert und Hitler nicht an die Macht gekommen - die Welt, in der wir leben, sähe anders aus. Über die Frage, ob sich Weimar hätte retten lassen oder ob es mit innerer Notwendigkeit gescheitert ist, wird bis heute leidenschaftlich gestritten. Heinrich August Winkler geht von dieser Frage aus, er beantwortet sie jedoch nicht vorschnell und hält eben dadurch den Leser in Spannung. Winklers Geschichte der Weimarer Republik ist ganz aus den Quellen geschrieben. Er will dem Leser sein Urteil nicht aufnötigen, sondern ihm die Möglichkeit geben, selbst zu urteilen und die Urteile des Autors zu überprüfen. Das Ergebnis ist eine Geschichte Weimars, die wissenschaftlich und allgemeinverständlich, erzählend und analytisch, fesselnd und ganz auf das Mitdenken des Lesers angelegt ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - NEU: Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2017, Dumont Reiseverlag Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das ´´Ensemble Klassisches Weimar´´, das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot